Altbau

Altbau

AltbauSanieren ist unserer Meinung nach ein wichtiges Thema und wird leider Gottes im Internet kaum behandelt. Dabei möchten die meisten Mieter und Vermieter in einem Altbau wohnen, da die Bausubstanz viel massiver ist und durch hohe Decken und hochwertige Böden die Altbauwohnung immer etwas exklusiv und besonders wirkt.

Früher war der Altbau eher unbeliebt. In vielen Städten sind Altbauten unsaniert geblieben oder abgerissen worden und mussten funktionellen, aber seelenlosen, Neubauten Platz machen. Nach dem Zweiten Weltkrieg und dank des Wiederaufbaus war es auf einmal en vogue, in Neubauten zu wohnen und nicht mehr in den bis dato häufig vorkommenden Altbauten.

Altbau immer ein Fest für das Auge

Altbau sanieren und mehr

Wir möchten gar nicht daran denken, wieviele wunderschöne und historische Bausubstanz ohne Altbau sanieren den Neubauten zum Opfer gefallen sind. Auch wurden beschädigte Altbauten nicht restauriert. Es scheint, als wollten die Verantwortlichen in den Stadträten alles eliminieren, was mit dem Krieg zu tun gehabt hatte. Ein neues Deutschland sollte her. Ein Deutschland, welches sich modern und weltoffen zeigen wollte und deshalb die Geschichte in Form seiner Wohnbauten einfach wegsprengte. Gerade nach dem Krieg waren die wunderschönen Altstädte und Vororte von Städten wie Köln, Dresden, Berlin, Dortmund, Duisburg, Essen, Köln und Düsseldorf zerstört worden und es wurden an Stelle dieser Häuser einfach Neubauten draufgesetzt.

Dabei ist Altbau modernisieren so einfach. Das sieht man an Städten wie Aachen und Leipzig, die versucht haben, die altern Häuser im Jugendstil oder aus der Gründerzeit oder Kirchen und andere Gebäude aus dem Mittelalter einfach nachzubauen. Die Auswirkungen heute sind, dass gerade diesen Städten ein besonderer Flair nachgesagt wird. Und wenn man sich den Wohnungsmarkt anschaut, dann bemerkt man auch, dass die meisten Mieter immer nach Altbauwohnungen suchen. Abschreckende Beispiele für Neubauten versus Altbauten sind die Städte des Ruhrgebiets, das trotz lang zurückgehender Geschichte heute eines der hässlichsten Stadtbilder in Deutschland aufweist, da alles im Stile der 50er Jahre wieder aufgebaut wurde.

Altbau Berlin etc

Altbau ist gerade in den beliebten und teuren Städten wie Berlin, Köln und Düsseldorf sehr begehrt. Es scheint schier unmöglich zu sein, in diesen Städten eine einigermaßen bezahlbare Altbauwohnung zu finden. Noch prekärer ist die Situation für Altbau Hamburg und Altbau München. Die grossen weitläufigen Wohnungen in diesen beiden Städten sind dank Immobilienspekulationen unbezahlbar geworden.

Um einen Altbau Berlin ergattern zu können, braucht man mittlerweile auch sehr viel Glück. Zu Anfang des neuen Jahrtausends waren die Mietpreise in Berlin noch recht moderat. Als jedoch die Beliebtheit der Stadt stieg und auch Menschen aus den USA, Südeuropa, Israel und Brasilien nach Berlin strömten, wurden im Gegenzug auch die Mieten immer höher.

Altbau benötigt besondere Aufmerksamkeit

Um Altbau sanieren zu können, sollten Sie schon ein wenig Geld locker sitzen haben und keine Scheu vor Investitionen haben. Dieser Blog wird Ihnen Altbausanierung Beispiele liefern und sie auch im Bezug auf Altbau Definition erleuchten. Wir werden uns bemühen, alle Themen und Themenbereiche, die mit dem Begriff Altbau zusammenhängen, so gut es geht zu durchleuchten.